Sicherheit und Wirtschaftlichkeit aus einer Hand

Entwicklung

anlagentechnischer Konzepte

für Neubauten sowie für Gebäudebestände

Analyse, Überprüfung und

Bewertung auch im Rahmen

einer umfassenden Bestandsaufnahme

aller Anlagen der technischen Gebäudeausrüstung

unter Berücksichtigung der gesamtheitlichen

Betrachtung des Gebäudes

aller Gewerke der Haustechnik

 

 

 

Wärmeversorgungs- und Warmwassersolaranlagen

mit sicherheitstechnischen Ausrüstungen

Raumlufttechnische Anlagen unter Berücksichtigung

der Hygiene-, Brand- und

Schallschutzanforderungen für den Betrieb

Trinkwasseranlagen unter Einhaltung der Normen zur

Vermeidung von Legionellen und Stagnation

Abwasseranlagen, Regenwassernutzung

Elektroenergieversorgung und Verteilungen für

Nieder- und Mittelspannungsanlagen

Netzersatz-, Beleuchtungs- und Beschallungsanlagen

Blitz- und Überspannungsschutz, IT-Anlagen

Gefahrenmeldeanlagen, elektroakustische

 Notfallwarnsysteme

zur Erhaltung der Betriebssicherheit und Optimierung

Steuerungsanlagen und Gebäudeleittechnik

 

 

 

Erstellung von Revisions- und Wartungsplänen bei der

Neuplanung aber auch für Gebäudebestände

mit allen Anlagen und betriebsspezifischen Daten zum

bedarfsgerechten und kostengünstigen Betrieb aller Anlagen und

zur Pflege oder zum Aufbau eines

Facility-Management-Systems

Beratung

Bewertung

Planung 

Überwachung

Die Technik im Griff

Heizungstechnik

Lüftungs- und

Klimatechnik

Sanitärtechnik

Elektrotechnik

Mess-, Steuer- und 

Regelungstechnik

Pläne wie die Wirklichkeit

Dokumentation

Revision

Verwaltung

[Haustec] [Leistungsspektrum] [Impressum]